SEA 2 Kommentare zu Der Preis ist heiß – AdWords Preiserweiterung jetzt verfügbar

Der Preis ist heiß – AdWords Preiserweiterung jetzt verfügbar

Die Frequenz, in der in letzter Zeit neue Funktionen für AdWords gelaunched werden, ist außergewöhnlich hoch. Erst kürzlich versetzte das neue Expanded Text Ads Anzeigenformat die AdWords Welt in Aufregung. Jetzt schiebt Google gleich noch eine neue Anzeigenerweiterung nach.JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Was bringen die Preiserweiterungen an Vorteilen?

Die Preiserweiterung steht ab sofort in allen deutschen Konten zur Verfügung und kann auf Konto-, Kampagnen-, und Adgroupebene implementiert werden.

Anzeigenerweiterungen

Abb. 1: Die neuen Preiserweiterungen sind nun verfügbar unter Anzeigenerweiterungen

Mit der neuen Erweiterung können AdWords Nutzer Preisinformationen zu Produkten und Dienstleistungen zu ihren Textanzeigen einspielen. Dies hat den Vorteil, dass das eigene Warenangebot besser und prominenter beworben werden kann. Topseller und Aktionen lassen sich so bereits in der Google Suche darstellen. Mit ansprechenden Preisangeboten können die Klickraten der Anzeigen gesteigert werden.

Wie lässt sich die Erweiterung am besten anwenden?

Ein Friseursalon könnte zum Beispiel die am meisten gebuchten Dienstleistungen mit jeweiligen Preis anzeigen lassen. Onlineshops können die Preiserweiterung nutzen, um die aktuellen Bestseller mit einem Aktionspreis zu promoten.

Screenshot iPhone

Abb. 2: Anzeigendarstellung mit Preiserweiterung

Die Einrichtung der Erweiterung erfolgt wie gewohnt über den Tab „Anzeigenerweiterungen“.

Einstellungsmöglichkeiten

Abb. 3: Einstellungsmöglichkeiten der Preiserweiterung

Es stehen eine Vielzahl von verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Leider ist derzeit bei den Spracheinstellungen nur Englisch auswählbar. Ähnlich wie bei den Snippet Erweiterungen können dann verschiedene Erweiterungstypen genutzt werden.

      • Brands
      • Events
      • Locations
      • Neighborhoods
      • Product Categories
      • Product Tiers
      • Service Categories
      • Service Tiers
      • Services

Für einen Onlineshop käme etwa „Product Tiers“ oder „Product Categories“ in Frage, ein Friseursalon würde hingegen analog „Service Tiers“ oder „Service Categories“ nutzen. „Events“ ist sicherlich für Promoter sinnvoll, um ihre Veranstaltungen zu bewerben. Je Erweiterungstyp schlägt AdWords Anwendungsbeispiele vor, die man mit dem eigenen Webseitenangebot abgleichen kann. Erfreulicherweise lassen sich die Preiserweiterungen zusätzlich auch zeitlich begrenzen. Dadurch lassen sich die Preistypen automatisieren und auf dem neuesten Stand halten, ohne ständig manuell die Erweiterungsdetails zu aktualisieren.

Neben konkreten Produkten mit festen Preisen, lassen sich zudem auch Warengruppen bewerben. Hierzu kann dann ein preislicher Rahmen angegeben werden („von“ … „bis“).

Leider ist die Ausspielung der Preiserweiterung derzeit noch den Tablet und mobilen Geräten vorbehalten. Die Anzeige muss zudem auf Position 1 erscheinen, um eine Schaltung zu ermöglichen. Jedoch nehmen diese Gerätegattungen überwiegend den Großteil des verfügbaren Traffics je Keywordset ein. Desktoptraffic nimmt an Volumen hingegen immer mehr ab.

Fazit

Mit der Preiserweiterung und den Expanded Text Ads optimiert Google die mobile Darstellung der Anzeigen und versucht die Klickraten von mobilen Anzeigen zu verbessern. In diesem Rahmen werden sicherlich früher oder später noch weitere AdWords Updates durch Google erfolgen. Die Preiserweiterung sollte derweil jeder Werbetreibende austesten, der Dienstleistungen oder Produkte verkaufen möchte.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Was wir für Sie tun können

Brauchen Sie bei Google AdWords Unterstützung? Wir helfen Ihnen in der Flut von Einstellungsmöglichkeiten nicht den Überblick zu verlieren und optimieren die Darstellung Ihrer Anzeigen. Kontaktieren Sie uns jetzt!

2 Kommentare zu “Der Preis ist heiß – AdWords Preiserweiterung jetzt verfügbar

  1. Habt Ihr bereits Beispiele im deutschen Raum gesehen? Jeder hat nur Screenshots vom „best hair salon“. 😉 Gefühlt wird diese Erweiterung kaum ausgeliefert.

    1. Hallo,

      guter Hinweis! In der Tat ist es so, dass zum momentanen Zeitpunkt die Preiserweiterung in allen deutschen AdWords Konten zur Verfügung steht.
      Jedoch wurde auch bei uns bei keinem Kunden eine Schaltung aktiviert. Nicht einmal bei unseren auf UK ausgerichteten AdWords Accounts war dies der Fall.
      Es liegen leider noch keine Infos vor, wann Google mit der Ausspielung beginnt. Wir bleiben gespannt!
      Johannes Stabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 − zwei =