SEA Keine Kommentare zu Eintauchen in das Google Universum – das Google Squared Programm

Eintauchen in das Google Universum – das Google Squared Programm

Als Trainee der internetwarriors GmbH darf ich am Deutschland-Programm von Google Squared teilnehmen. Das auf fünf Wochen ausgelegte Programm ist speziell für junge Online Marketer konzipiert. Das Programm soll den Teilnehmern einen gesamtheitlichen Blick auf die unterschiedlichen Online Marketing Kanäle vermitteln. Es geht darum, ein tiefergehendes Marketingverständnis und relevante Fähigkeiten in Digitalen-, Technischen- sowie Führungskompetenzen zu erlangen.
JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Google als Werbeplattform möchte durch das Programm Digitales Marketing langfristig stärken und ausbauen. Im Folgenden gebe ich Ihnen einen Einblick in den Arbeitsalltags des Programms.

Butter bei die Fische – es geht los

Für mich ging es relativ ahnungslos am 22. Februar im Frachtraum im Herzen der Hamburger Innenstadt los. Mittlerweile bin ich in der vierten Woche und kann sagen, dass mir das Google Squared Programm außerordentlich gut gefällt. Die Teilnehmer werden in allen Bereichen des Online Marketings gefördert.

Anfangs ging es hauptsächlich um Teamprozesse, Strategien der Kommunikation und um Führung. Die ersten zwei Tage bildeten für uns ein Fundament auf dem wir die nächsten Wochen bauen sollten.

Squared Weiterbildung 2016 im Hamburger FrachtraumAbb 1.: Frachtraum in Hamburg

Die ersten Herausforderungen – Erster Kundenkontakt

Wir wurden schnell ins kalte Wasser geworfen und hatten sofort Kundenkontakt. Nach der Gruppeneinteilung und einem kurzen Briefing durften wir zu den unterschiedlichen Kunden fahren, darunter das Kulturfestival Altonale sowie die Elbphilarmonie. Google hatte diese im Vorfeld speziell für das Programm angefragt. Wir waren gezwungen innerhalb kürzester Zeit mit fremden Personen gemeinsame Inhalte auszuarbeiten und diese auch vor den Kunden zu präsentieren. Das hat die ersten Tage sehr hektisch, aber auch wirklich spannend gemacht. Dies bedeutete, dass wir uns sofort auf unsere Teammitglieder einlassen mussten. Daraus ist schnell ein gemeinsamer Teamspirit entstanden ist, der sich bis jetzt durch das ganze Programm zieht.

Spannende Speaker und Projektarbeit

Jede Woche gibt es ein neues Projekt, an dem wir in kleineren Gruppen arbeiten und am Ende der Woche dem Kunden präsentieren. Zu den jeweiligen Projekten erhalten wir Inputs von bekannten Größen der Online Marketing Branche, darunter Tim Jaudszims, Start-up Experte & Investor, Christian Rätsch, CEO von Saatchi & Saatchi und Dr. Jochen Schloßer, Senior Vice President Daten von Adform. Die Speaker setzen immer wieder Schwerpunkte zu relevanten Thematiken, wie bspw. zum Thema Start-Ups, ganzheitlichen Marketing Konzepten oder die Verarbeitung von Daten im Digitalen Marketing.

Des Weiteren haben wir uns mit der Toolbox eines Online Marketers beschäftigt mit denen wir Arbeitsprozesse optimieren können. Von Analytics bis Programmatic haben wir die unterschiedlichen Werkzeuge ausgiebig besprochen. Während der Projektarbeit mit bspw. Schwarzkopf oder der Deutschen Knochenmarkspenderdatei fanden diese dann direkt Anwendung.

Der holistische Ansatz – Online Marketing als Ganzes verstehen

Meine anfänglichen Bedenken, dass Google eine einseitige Darstellung des Google Universums auf uns projizieren möchte, wurden widerlegt. Es wird ein, so auch von Google vertreten, „agnostischen“ Ansatz gelehrt. Das heißt wir arbeiten hauptsächlich mit Experten der Deutschen Online Marketing Branche zusammen, welche uns auch über das Google Universum hinausblicken lassen.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Querschnitt des Squared Programms – noch zwei Wochen

Das Squared Programm bietet mir nicht nur die einmalige Gelegenheit meine eignen Fähigkeiten zu erweitern, sondern lässt mich mit anderen Online Marketern aus einschlägigen Agenturen und Unternehmen zu interagieren. Für mich liegt der Mehrwert vor allem in dieser Interaktion. Es bietet mir die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen. Dabei kann ich mich mit meinen Fachkollegen zu spannenden Themen austauschen und so einen Wissenstransfer starten, der hoffentlich über das Squared Programm hinausgeht. Ich freue mich schon auf die letzten beiden Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + vier =