Verschiedenes Keine Kommentare zu dmexco 2017 – Was können wir erwarten?

dmexco 2017 – Was können wir erwarten?

Die mega Messe für Online Marketer, Kommunikations-Gurus und Digital Business Developer steht bald an. Am 13. und 14. September findet die dmexco 2017 in Köln statt. Es ist eine der relevantesten Messen für alle, die rund um die digitale Welt Geld verdienen wollen. Natürlich dürfen dort auch die angesagtesten Influencer nicht fehlen. Darüber hinaus treffen sich Agenturnetzwerke und Publisher um ihr New Business anzukurbeln.
Mit über 1000 internationalen Ausstellern, über 50.000 Besuchern und über 500 Speakern aus aller Welt ist die dmexco 2017 auch in diesem Jahr wieder super aufgestellt.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Die Konferenz zur dmexco 2017 – Worum geht’s?

Die dazugehörige Konferenz wird rund um das Thema „Lightening the Age of Transformation“ stattfinden. Im Fokus dessen steht die Transformation von Marketing, Marken und Unternehmen. Durch den Einzug von künstlicher Intelligenz, Automatisierungen oder Voice Controlled Devices, wird sich die Wirtschaft auch in den kommenden Jahren immer weiterentwickeln müssen, ohne dass der Mensch als Kunde dabei aus dem Fokus verschwindet. Wie bleiben Unternehmen also konkurrenzfähig?
Speaker wie unter anderem Facebook COO, Sheryl Sandberg oder Samsung CMO Marc Mathieu werden zu dem Motto referieren. Das offizielle Programm wird allerdings erst später im August veröffentlicht. Die Veranstalter versprechen ein gigantisches Programm mit hochkarätigem Line-Up. Wir dürfen also gespannt sein.

Abb.1 Speaker auf der dmexco 2017

Themenvielfalt auf der Expo

Von Start-ups bis Big Global Player präsentieren sich verschiedenste Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen und Disziplinen.
Auf der dmexco 2017 geht es sin Gänze darum, die digitale Wirtschaft thematisch abzudecken. Entsprechend werden dort Aussteller aus den Bereichen E-Commerce, Ad Serving und Ad-Trading, als auch aus dem Multi Channel Marketing, Social, Targeting und Bewegtbild Marketing vertreten sein.
Spannend wird sicher die „Girls Lounge“ werden. Dies ist ein zentraler Networking Point für Frauen in Führungspositionen. Hier geht es um einen konstruktiven Austausch, um zukünftig Führungspositionen in Unternehmen für Frauen noch besser zugänglich zu machen.
Im Start-up Village treffen engagierte Gründer auf Investoren, potentielle Partner oder Neukunden. Wer sich für neue Ideen und spannende Pitches interessiert, sollte dort auf jeden Fall vorbeischauen. Folgend ein Auszug aus den Start-ups der dmexco 2017.

Abb.2: Start-up Village Teilnehmer

Treffen Sie uns vor Ort

Auch wir von den internetwarriors werden dort sein und sind schon sehr gespannt. Treffen Sie uns an einem der beiden Messetage. Sollten Sie noch kein Ticket haben, können Sie sich schnell noch eines sichern. Tickets gibt’s es hier .
Lassen Sie uns einen Termin vereinbaren und treffen Sie uns vor Ort. Wir sehen uns.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Was wir für Sie tun können?

Wenn Sie Unterstützung im Bereich AdWords, SEO oder Affiliate Marketing brauchen, kontaktieren Sie uns. Unsere zertifizierten Online Marketing Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben − eins =