Social Media Marketing Keine Kommentare zu Tik Tok Ads – So schalten Sie Werbung auf Tik Tok

Tik Tok Ads – So schalten Sie Werbung auf Tik Tok

Inhaltsverzeichnis

Tik Tok zählt mit Millionen Nutzern zu den weltweit größten Social Media Plattformen. Umso größer ist das Potential, welches Tik Tok für eine erfolgreiche Online Marketing Strategie bietet. Es kann nicht nur für soziale Unterhaltung, sondern auch als Werbeplattform für Marken genutzt werden. Aufgrund der riesigen Reichweite und einer vielfältigen Zielgruppe sind TikTok Ads ein vielversprechendes Marketinginstrument für Unternehmen jeder Größe.

Erfahren Sie im aktuellen Blogartikel der Warriors mehr darüber, was Tik Tok Ads sind, welche Vorteile sie bieten und welche Arten von Tik Tok Ads es gibt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt erfolgreiche Tik Tok Ads im Ads Manager erstellen.

Erst musical.ly, jetzt Tik Tok: Der Spielplatz für Generation Z

Tik Tok ist eine kostenfreie soziale mobile App zum Teilen, Erstellen und Entdecken von Videoinhalten. Sie ermöglicht es den Nutzern ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und Videos von 15 Sekunden bis zu einer Minute zu erstellen, die auf der Plattform mit Filtern, Musik und Geschwindigkeitsänderungen bearbeitet werden können. Beliebte Nischen für die Kurzvideos sind unter anderem Kochen, Singen, Tanzen und Comedy.

Das Videoportal ist die Weiterentwicklung der populären Lip-Sync-App musical.ly.
Inzwischen ist das Video-Netzwerk ein heißer Kandidat für Werbetreibende – nicht nur für große Firmen. In der App können Nutzer Videos liken, Personen markieren, Videos kommentieren und in Ihrem Favoritenordner speichern.

Eine weitere technische Funktion ist das Teilen von Videos auf der Plattform. TikTok’s können per Whatsapp, E-Mail oder über andere Social-Media-Plattformen wie Instagram und Facebook sowie über die persönliche Nachrichtenfunktion der App versendet werden. Tik Tok ist eine Plattform, die daran arbeitet, die Feeds aller Nutzer an ihre Vorlieben anzupassen. Die Einstiegshürde ist niedrig, sodass jeder Nutzer die Möglichkeit dazu hat, auf der Plattform Videos zu erstellen.

Zielgruppen von Tik Tok Ads

Im Herbst 2021 vermeldete Tik Tok über eine Milliarde aktive Nutzer:innen,
4 Millionen der Nutzer:innen davon im deutschsprachigen Raum. Die Zielgruppe von Tik Tok Ads sind insbesondere junge Erwachsene: Fast die Hälfte (43 %) der TikTok-Nutzer sind zwischen 18 und 24 Jahre alt. Die besten Ergebnisse erzielen deswegen Werbetreibende, die sich an Kunden bis zu 35 Jahren wenden wollen.

Voraussetzungen für ein erfolgreiches Tik Tok Marketing

Tik Tok empfiehlt, Werbeanzeigen glaubwürdig zu gestalten, so dass die Videos „positiv, authentisch und inspirierend“ sind. So bewähren sich im Tik Tok Marketing insbesondere einfache, nutzergenerierte Inhalte. Zahlreiche kleine Unternehmen erzielen mit dieser Strategie Millionen von Impressionen und hunderttausende Klicks.

Videoanzeigen können bis zu 60 Sekunden lang sein, aber TikTok empfiehlt, sie für die besten Resultate auf 21-34 Sekunden zu beschränken. Die ersten 3 bis 10 Sekunden sollten besonders auffällig und ansprechend sein, um die Zuschauer nicht zu verlieren. Erfolgreiche TikTok Ads heben die Hauptbotschaft oder das Produkt innerhalb der ersten 3 Sekunden hervor.

93 % der erfolgreichsten TikTok-Videos verwenden Audio. Vor allem schnelle Tracks mit mehr als 120 Beats pro Minute haben in der Regel die höchste View-Through-Rate. Aber auch Untertitel und Text in den Werbeanzeigen auf Tik Tok sind wichtig. Laut AdAge hat TikTok herausgefunden, dass 40 % der Auktions Anzeigen mit der höchsten View-Through-Rate Text-Overlays enthalten

Zusammenfassend gibt es auf Tik Tok viele interessante Vermarktungsmöglichkeiten, insbesondere dank langer Verweildauer, steigender Nutzerzahlen, neuer Formate und einer jungen Community.

Arten von Tik Tok Ads

In-Feed-Anzeigen

In-Feed-Anzeigen sind Self-Service-Anzeigen, die Sie selbst über die Schnittstelle des TikTok-Anzeigenmanager erstellen können.

Bild-Anzeigen

Bild-Anzeigen laufen nur in den News Feed-Apps von TikTok (BuzzVideo, TopBuzz und Babe) und enthalten ein Bild, den Marken- oder App-Namen sowie einen Anzeigentext.

Video-Anzeigen

Videoanzeigen sind für TikTok selbst oder für die TikTok-Familie von Nachrichten-Apps verfügbar. Sie laufen als 5-60 Sekunden lange Vollbildvideos im For-You-Feed des Nutzers. Jede Anzeige enthält ein Video, ein Anzeigenbild, den Marken- oder App-Namen und den Anzeigentext.

Spark-Anzeigen

Spark-Anzeigen ermöglichen es einer Marke, organische Inhalte von Ihrem eigenen Konto oder von anderen Nutzern zu verstärken. TikTok-Untersuchungen zeigen, dass Spark-Anzeigen eine um 24 % höhere Abschlussrate und eine um 142 % höhere Engagement-Rate als Standard-In-Feed-Anzeigen haben.

Pangle-Anzeigen

Pangle-Anzeigen sind Anzeigen, die über das TikTok Audience Network geschaltet werden.

Karussell-Anzeigen

Diese Anzeigen werden nur in den News Feed-Apps von TikTok geschaltet und enthalten bis zu 10 Bilder mit einzigartigen Captions (Beschriftungen) pro Anzeige. Dieser Anzeigetyp eignet sich besonders für spezifisches TikTok Ads Targeting.

TopView-Anzeigen

TopView-Anzeigen sind Videoanzeigen, die 5 bis 60 Sekunden lang bildschirmfüllend erscheinen, wenn Nutzer die TikTok-App öffnen.

Tik Tok Werbung - Kampagnenerstellung im Tik Tok Ads Manager

Der Aufbau des Tik Tok Ads Managers erinnert zuerst an das alte Facebook Werbe-Interface. Die kreative Erstellung und das Tracking unterscheiden sich jedoch voneinander.

Schritt 1: Ziel und Budget

Um loszulegen, melden Sie sich im TikTok Ads Manager an und klicken auf die Schaltfläche Kampagne. TikTok hat sieben Werbeziele, die in drei Kategorien unterteilt sind:

Awareness

  • Reach: Zeigen Sie Ihre Anzeige der maximalen Anzahl von Personen.

Consideration

  • Traffic: Lenken Sie den Verkehr auf eine bestimmte URL.
  • App-Installationen: Leiten Sie Besucher zum Herunterladen Ihrer App an.
  • Videoaufrufe: Maximieren Sie die Aufrufe von Videoanzeigen.
  • Lead-Generierung: Verwenden Sie ein vorausgefülltes Instant-Formular, um Leads zu sammeln.

Conversions

  • Conversions: Leiten Sie bestimmte Aktionen auf Ihrer Website ein, wie einen Kauf oder ein Abonnement.
  • Katalog Verkäufe: Dynamische Anzeigen, die auf Ihrem Produktkatalog basieren (in der Beta-Phase und nur für Kunden mit einem verwalteten Anzeigen Konto in unterstützten Regionen verfügbar).

Schritt 2: Einstellung der Ad Details

Geben Sie Ihrer Kampagne einen Namen, der für Sie leicht zu erkennen ist. Er kann bis zu 512 Zeichen lang sein. Wenn Sie über ein unerschöpfliches Budget verfügen oder das Budget lieber für bestimmte Anzeigengruppen als für die gesamte Kampagne festlegen möchten, können Sie für Ihr Kampagnenbudget die Option “Kein Limit” festlegen. Andernfalls wählen Sie, ob Sie ein tägliches oder ein lebenslanges Budget für Ihre Kampagne festlegen möchten. Die Optimierung des Kampagnen Budgets ist auch für die Ziele „App-Installationen“ und „Conversion“ mit der Gebotsstrategie „Niedrigste Kosten“ möglich. Für optimierte Cost-per-Click-Ziele testet TikTok derzeit eine Funktion, die ein vorgeschlagenes Gebot liefert.

Schritt 3: Placement und Werbemittel Typ auswählen

Jede Kampagne umfasst zwischen einer und 999 Anzeigengruppen.Der Name jeder Anzeigengruppe kann bis zu 512 Zeichen lang sein. Sie können für jede Anzeigengruppe verschiedene Platzierungen wählen. Nicht alle Platzierungen sind an allen Standorten verfügbar:

  • TikTok-Platzierung: In-Feed-Anzeigen im For You-Feed.
  • Platzierung im News Feed App: Anzeigen in den anderen Apps von Tik Tok – BuzzVideo, TopBuzz, NewsRepublic und Babe.
  • Pangle-Platzierung: Das TikTok-Audience Network
  • Automatische Platzierung: Ermöglicht es TikTok, die Anzeigenschaltung automatisch zu optimieren.

Schritt 4: Targeting und Automatisierung

Sie können Ihre Videos erst hochladen, wenn Sie die einzelnen Anzeigen erstellen.
Anschließend können Sie entscheiden, ob Tik Tok automatisch Kombinationen aus Ihren Bildern, Videos und Anzeigentexten erstellen soll. Das Anzeigensystem zeigt in Folge nur die am besten funktionierenden Anzeigen an. Tik Tok empfiehlt neuen Werbetreibenden, diese Einstellung zu aktivieren. Definieren Sie anschließend im Targeting Ihre Zielgruppe. Mit Tik Tok Ads können Sie Benutzer nicht nur anhand von Faktoren wie Land, Geschlecht, Religion, Alter und Sprache nach demografischen Kriterien filtern, sondern auch potenzielle Käufer anhand ihrer Interessen auswählen.


Tik Tok erstellt diese Gruppen (Interessen) selbstständig basierend auf dem vorherigen Verhalten des Benutzers in der App. Mögliche Branchen sind z.B. Beauty, Travel und Pets. Eine Skala oben rechts zeigt Ihnen, wie breit oder eng Ihre Zielgruppe mit jedem zusätzlichen Targeting-Limit sein wird. Außerdem kann die Zielgruppe noch über Betriebssystem oder Netzqualität eingeschränkt werden.

Schritt 5: Budget und Zeitplan

Sie haben im Tik Tok Ads Manager bereits ein Budget für Ihre gesamte Kampagne festgelegt. Jetzt ist es an der Zeit, das Budget für die Anzeigengruppe festzulegen und den Zeitplan zu bestimmen, nach dem sie laufen soll. Wählen Sie ein Tages- oder Laufzeitbudget für Ihre Anzeigengruppe und wählen Sie dann die Start- und Endzeit. Unter Dayparting können Sie außerdem festlegen, dass Ihre Anzeige zu bestimmten Zeiten während des Tages geschaltet wird (je nach Zeitzone Ihres Kontos).

Schritt 6: Gebote, Optimierung und Tracking

In diesem Schritt zur Erstellung von Tik Tok Anzeigen dreht sich alles um Optimierungsziele und Gebotsstrategien. Das Zahlungsmodell variiert je nach gewähltem Optimierungsziel. Wenn Sie die Option “Standard” wählen, wird Ihr Budget gleichmäßig über den gesamten Zeitraum ausgegeben. Wählen Sie hingegen „Beschleunigen“, nutzt TikTok Ihr Budget so schnell wie möglich, um in kürzerer Zeit eine größere Wirkung zu erzielen.

  • Gebots Obergrenze: Maximaler Betrag pro Klick (CPC), pro Ansicht (CPV) oder pro 1.000 Impressionen (CPM).
  • Kostenobergrenze: Durchschnittliche Kosten pro Ergebnis für optimierte CPM. Die Kosten werden über und unter dem Gebotsbetrag schwanken, sollten sich aber im Durchschnitt auf das eingestellte Gebot einpendeln.
  • Niedrigste Kosten: Das Anzeigensystem verwendet das Budget der Anzeigengruppe, um die größtmögliche Anzahl von Ergebnissen zu den niedrigsten Kosten pro Ergebnis zu erzielen.

Das Tracking der Events wird über die Tik Tok Pixel verwaltet. Hier wird beispielsweise die Useraktivität oder Web Performance der Tik Tok Ads gemessen.
Darüber hinaus gibt es den Developer Modus, mit welchem sich dynamische Parameter auf Websites einfügen lassen, um Events detailliert zu tracken.

Schritt 7: Ad und Anzeigeformat

Nachdem Sie den Anzeigenamen ausgewählt haben, können Sie im Abschnitt Anzeigendetails zwischen zahlreichen Bild- und Videoanzeigen Formaten wählen. Sobald die Kampagnenerstellung abgeschlossen ist, erscheint die Anzeige im Feed des Nutzers als In-Feed-Anzeige. Jede Anzeigengruppe kann bis zu 20 Anzeigen enthalten. Zusätzlich kann jeder Anzeigename bis zu 512 Zeichen lang sein. Dieser ist jedoch nur für den internen Gebrauch bestimmt (er erscheint nicht auf der Anzeige selbst). Ihre Anzeige wird überprüft, bevor sie freigeschaltet wird.

internetwarriors - Online Marketing Agentur für Social Media Ads

Als 360° Online Marketing Agentur im Herzen Berlins sind die internetwarriors Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um eine ganzheitliche Strategie für ein erfolgreiches Social Media Marketing geht. Dank unserer jahrelangen Erfahrung wissen wir genau, welche spezifischen Anforderungen mit populären Plattformen wie Tik Tok, Facebook oder Instagram einhergehen. Wir berücksichtigen individuelle Wünsche und bieten eine Rundum-Betreuung in allen Marketingdisziplinen. Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf, um sich beraten zu lassen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert