Webanalyse Keine Kommentare zu Analytics vs. AdWords – wieso unterscheiden sich meine Daten?

Analytics vs. AdWords – wieso unterscheiden sich meine Daten?

Unterschiedliche Zahlen in AdWords und Analytics? Welcher Account-Manager kennt das nicht. Da kann schnell Panik aufkommen, dass das Tracking nicht funktioniert. Keine Sorge, in der Regel sind die Zahlen korrekt. Aber wieso unterscheiden sich die Datensätze der beiden Google-Tools voneinander?JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Datenkonsistenz ist das A&O der Webanalyse

Datenkonsistenz in all seinen Konten ist essentiell, um korrekte Aussagen zur Performance der Seite zu treffen und dementsprechende Optimierungsmaßnahmen durchzuführen. Für die Unterschiede zwischen den Daten in Analytics und AdWords kann es unterschiedliche Ursachen geben:

Verknüpfung der Google Konten

  1. Die beiden Konten waren nicht immer miteinander verknüpft. Dieser Fall tritt häufiger auf, wenn sehr lange Perioden miteinander verglichen werden. Dadurch kann es zu unterschiedlichen Datensätzen in den beiden System kommen.
  2. Mehrere AdWords Konten sind mit der gleichen Datenansicht verknüpft, dadurch kann es zu Problemen in den Berichten kommen. Die Daten der AdWords Konten werden in einer Datenansicht vermischt und man hat keine sauberen Zahlen.

Google Analytics Filter

Es kann auch zu Unterschieden kommen, wenn die Datenansicht in Analytics Filter nutzt, die Daten aus AdWords herausfiltern. Daten, die einmal herausgefiltert wurden, können nachträglich nicht wieder hinzugefügt werden.

Unterschied zwischen Klicks und Sitzungen

  1. Klicks und Sitzungen sind nicht die gleichen Werte. Ein „Klick“, ist nur der Klick, der auf die Seite führt. Ein Klick führt zu einer Sitzung, diese dauert standardmäßig bis zu einer halben Stunde. Das bedeutet auch, wenn ein User die Seite kurz verlässt den Browser dabei aber nicht schließt und dann wieder zurückkehrt ist es immer noch die gleiche Sitzung. Ein Nutzer kann zwar auf die Anzeige geklickt, dann aber den Ladevorgang abgebrochen haben. Dadurch wird zwar ein Klick in AdWords gezählt, jedoch keine Sitzung in Analytics.
  2. In AdWords werden ungültige Klicks automatisch entfernt, d.h. eine Person klickt 20x auf Ihre Anzeige und gelangt 20x auf Ihre Webseite. AdWords rechnet diese Klicks heraus, Analytics hingegen berechnet alle eingehenden Sitzungen.

Automatische Tag-Kennzeichung

Standardmäßig ist die automatische Tag-Kennzeichung aktiviert. Die Tag-Kennzeichung sortiert den Traffic in den vorgegebenen Channel Gruppierungen. Falls Ihre Tag-Kennzeichung deaktiviert sein sollte und sie Ihre Kampagnen nicht manuell ausgezeichnet haben, können die Daten aus AdWords zwar in Analytics hineinlaufen, aber nicht als solche gekennzeichnet werden.

Die Werte laufen beispielsweise als bezahlter Traffic und nicht als organischer Traffic in Analytics rein. Dadurch hätten Sie ganz unterschiedliche Daten in AdWords und Analytics und die Datenkonsistenz wäre dementsprechend nicht gegeben.

Diverses: Weiterleitungen, Lesezeichen, Tracking

  1. Weiterleitungen führen häufig zu Problemen. Wenn auf Ihrer Zielseite eine 301- oder 302-Weiterleitung hinterlegt ist, gehen in der Regel die AdWords Parameter verloren. Daher sollten Sie auf keine Seite verlinken, die eine Weiterleitung eingerichtet hat.
  2. Gehen Sie sicher, dass auf allen Zielseiten der Google Analytics Code implementiert ist. Denn nur so können Sie garantieren, dass die Daten in Analytics gemessen werden können.
  3. Zugriffe über Lesezeichen, die mit AdWords Parameter versehen sind: Ein User kann sich ein Lesezeichen gesetzt haben, welches mit den AdWords Parameter versehen ist. Dadurch werden Sitzungen in Analytics generiert, jedoch keine Klicks in AdWords.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Nur durch saubere Daten lassen sich korrekte Aussagen über Ihre Webseite treffen. Die internetwarriors GmbH kann durch ihren ganzheitlichen Ansatz die Schwierigkeiten in Ihrem Online Marketing Konzept entdecken und Ihnen die richtige Lösungsstrategie an die Hand legen. Sie haben Fragen zu Ihren Daten? Wir sind für Sie da. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + neunzehn =