SEO Keine Kommentare zu Die Videositemap als wichtiger SEO-Faktor

Die Videositemap als wichtiger SEO-Faktor

Die Videositemap hat als SEO-Faktor eine große Relevanz. Daher möchten wir Ihnen hiermit ein Update zu unserem Artikel über Video SEO aus 2012 geben.
JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Falls Sie auf Ihrer Webseite Videoinhalte bereitstellen, sollten Sie Google darauf aufmerksam machen. Dies können Sie mithilfe einer Videositemap tun. Es handelt sich hierbei um eine XML-Datei, die Metadaten, wie beispielsweise eine Beschreibung, einen Titel, die Quelle und die Länge eines Films enthält. Mit einer korrekt eingerichteten Videositemap können Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Bewegtbilder indexiert werden und somit in der Google Video-Suche erscheinen, signifikant erhöhen. Grund ist, dass der GoogleBot Videoinhalte mithilfe der Datei schneller erkennen und indexieren kann. Auch wenn es kein Muss ist, raten wir dringend, die Videositemap bei Google einzureichen. Nach dem Hochladen in die Google Search Console werden die jeweiligen Videos erfahrungsgemäß in Google Video gefunden.

Wie ist eine Videositemap aufgebaut?

Bei der Erstellung einer Videositemap ist auf die Einhaltung festgelegter Vorgaben zu achten. Eine detaillierten Leitfaden zur Erstellung einer Videositemap finden Sie hier.

Abb.1 Beispiel einer URL, die ein Video, mit allen Tag, die Google, benutzt

Abb.1: Beispiel einer URL, die ein Video beinhaltet, mit allen tags, die Google benutzt.

Folgende Informationen müssen auf jeden Fall in der Videositemap enthalten sein und sind auch in der Abbildung 1 zu sehen:

  • loc: Dies ist die URL auf der das Video liegt.
  • video:video: Dieses Element umschließt alle Informationen, die sich auf das Video beziehen.
  • video:thumbnail_loc: Die URL zum Vorschaubild des Videos. Die Maße sollten mindestens 160 x 90 Pixel und maximal 1920 x 1080 Pixel betragen
  • video:title: Der Titel des Videos.
  • video:description: Die Beschreibung des Videos.
  • video:content_loc: Wenn das Video auf Ihrem Server liegt, muss hier die URL zum Video eingetragen werden. ODER video:player_loc: Wenn das Video beispielsweise auf einer Plattform wie YouTube liegt, muss hier die URL zum Video eingetragen werden.

Wie der Eintrag einer URL mit Video in einer Videositemap aussehen könnte, sehen Sie im folgenden Beispiel:

Abb.2: Beispiel einer Url, die ein Video beinhaltet, mit allen relevanten Angaben

Abb.2: Beispiel einer Url, die ein Video beinhaltet, mit allen relevanten Angaben

Der Block, der bei beginnt und bei endet (siehe vorhergehender Screenshot), muss für jede URL angefertigt werden, auf der sich ein Video befindet. Haben Sie mehrere Videos auf Ihrer Seite, dann müssen Sie mehrere Blöcke innerhalb des Blocks setzen.

So reichen Sie eine Videositemap in der Google Search Console ein

Die Google Search Console bietet Ihnen nicht nur einen unkomplizierten Weg eine Videositemap einzureichen, sondern darüber hinaus umfangreiche Informationen zu Fehlern und dem jeweiligen Verarbeitungsstatus Ihrer Sitemaps. Um eine Videositemap einzutragen, sind folgende Schritte vonnöten:

    1. Loggen Sie sich in der Google Search Console ein.
    2. Klicken Sie in der Navigation auf den Menüpunkt „Crawling“.

Abb.3: Hauptnavigation der Google Search Console

Abb.3: Hauptnavigation der Google Search Console

  • Klicken Sie anschließend im Untermenü auf „Sitemaps“.

Abb.4: Untermenü „Crawling“ der Google Search Console

Abb.4: Untermenü „Crawling“ der Google Search Console

  • Klicken Sie danach auf „SITEMAP HINZUFÜGEN/TESTEN

Abb.5: Button zum Hinzufügen bzw. Testen einer Sitemap

Abb.5: Button zum Hinzufügen bzw. Testen einer Sitemap

  • Tragen Sie nun den Pfad zur Sitemap ein und klicken Sie im Anschluss auf „Senden“.

Abb 6: Dialogfeld zum Eintragen des Pfads der Videositemap

Abb 6: Dialogfeld zum Eintragen des Pfads der Videositemap

Nachdem Sie die Videositemap an Google gesendet haben, können Sie eine Übersicht zu möglichen Fehlern und dem Verarbeitungsstatus sehen.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Was wir für Sie tun können

Sie haben Videoinhalte auf Ihrer Webseite aber finden diese nicht bei Google? Sie möchten gerne eine Videositemap erstellen und bei Google einreichen und benötigen Hilfe?? Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen dabei, Ihre Videoinhalte bei Google korrekt einzureichen und Ihre Videos in Suchmaschinen auffindbar zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =