alt Text Full-width-Unterseiten

Remarketing

Home » SEA » Remarketing Kampagnen

Remarketing Kampagnen für bessere KPIs

Möchten Sie unentschlossene Besucher Ihres Shops wieder auf sich aufmerksam machen?

Google Ads Remarketing, oder auch Retargeting, hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe im Online Marketing entwickelt. Die Funktion ermöglicht es dem Werbetreibenden, die Nutzer seiner Seite mit einem Cookie zu markieren und anschließend auf externen Websites zu identifizieren. Dort kann diesen Nutzern dann eine spezielle Werbung wie z. B. ein Banner mit Produkten der Gattung, die sie beim letzten Besuch Ihrer Website angeschaut haben, angezeigt werden. Dadurch steigt die Markenbekanntheit sowie die Wahrscheinlichkeit, dass gewisse Conversions wie z. B. Käufe erzielt werden.

„Die Unterscheidung zwischen Neu- und Bestandskunden ist essentiell für die fundierte Bewertung Ihrer Online Kanäle. Mit Google Ads Remarketing sprechen Sie diese Kundengruppen individuell und gezielt an und verbessern dadurch Ihre Wirtschaftlichkeit und Kontoleistung.“

Zacharias Zawierucha

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen als Google Ads Remarketing Agentur

Als Full-Service-Online-Marketing Agentur verfolgen wir einen ganzheitlichen und langfristigen Ansatz für Ihre Marketing-Performance. Wir entwickeln mit Ihnen ein individuell zugeschnittenes Konzept Ihrer erfolgreichen Remarketing Kampagnen. Dabei legen wir einen besonderen Wert auf eine valide Datenbasis und ein hochwertiges Tracking (interner Link zur Leistungsseite).

Wir bieten folgende Leistungen für Ihre Remarketing Kampagnen an:

  • Umsetzung in unterschiedlichen Kanälen (Google Ads Remarketing und Social Media Remarketing)
  • Erstellung eines strategischen & nachhaltigen Remarketing-Konzepts
  • Aufbau und grundlegende Betreuung der Remarketing Kampagnen
  • Auswahl der geeigneten Zielgruppen und Platzierungen
  • Beständige Optimierung der Remarketing Kampagnen anhand der Performance KPIs
  • Kompetente Beratung von erfahrenen Mitarbeitern

Wieso

Remarketing & seine Vorteile

Remarketing ist ein beliebtes Marketingtool, vor allem aufgrund der einfachen Nutzung und der interessenspezifischen Zielgruppenansprache. Einerseits lassen sich Remarketing Kampagnen leicht erstellen und steuern. Alles, was Sie brauchen, sind Remarketing-Gruppen, die Sie zuvor in Google Analytics segmentiert und hinterlegt haben. Im Vergleich zu anderem Werbemittel ist die Retargeting-Funktion relativ kostengünstig. Aber nichtdestotrotz kann diese zu einer höheren CTR führen. Laut Statistiken (Software Advice, 2019) ist es  gegenüber anderen Usern zu 70% wahrscheinlicher, dass Website-Besucher, die mit Displayanzeigen angesprochen werden, konvertieren. Remarketing lässt sich auch über unterschiedliche Kanäle nutzen – von Google Adwords bis zu Facebook und LinkedIn.

Über das Google Ads Remarketing sowie das Social Media Remarketing können Sie Ihre Marke aufbauen, Traffic generieren und zahlreiche Conversions erzielen. Und noch besser –  man kann durch das dynamische Remarketing User rechtzeitig an die Ausführung einer Aktion, die sie nicht beendet und später vergessen haben, erinnern.

Die Remarketing-Methode funktioniert auch gut im Bereich des E-Commerce und funktioniert erfahrungsgemäß besser als herkömmliche Werbeanzeigen. Aufgrund dieser Vorteile investieren immer mehr Online Marketing Agenturen sowie Unternehmen in die Implementierung von Remarketing Kampagnen.

Wie

Remarketing Typen

Grundsätzlich wird beim Remarketing ein sogenannter „Tag“ auf der Webseite des Werbetreibenden platziert. Der sorgt dafür, dass sobald ein Besucher diese Seite aufruft, ein Cookie verteilt wird. Dies ermöglicht zum einen die Identifizierung des Besuchers im jeweiligen Werbenetzwerk und zum anderen ergibt sich die Möglichkeit, einem Besucher ohne getätigten Abschluss einer Conversion das entsprechende Produkt oder die Dienstleistung mittels Werbung immer wieder vor die Augen zu führen. Mithilfe von Remarketing kann das Userverhalten getrackt werden, um diesen wiederum gezielt über Werbeanzeigen anzusprechen.

Im Remarketing wird zwischen vier Typen an Retargeting unterschieden, anhand deren Sie die jeweiligen Zielgruppen ansprechen können: Generisches Remarketing, dynamisches Remarketing, sequentielles Remarketing und aktionsbasiertes Remarketing. Diese unterscheiden sich durch die Art der angesprochenen Zielgruppen sowie durch die technischen Einstellungen, die für die erfolgreiche Implementierung der Remarketing-Strategie nötig sind.

Das generische Retargeting lässt sich im Vergleich zu den anderen Remarketing Typen am leichtesten umsetzen und funktioniert mit relativ wenig Komplikationen. Bei dieser Methode werden Personen angesprochen, die eine Interaktion wie z. B. Webpage-Besuch, Kauf, etc. mit einer Webseite oder Social Media-Seite/ Profil hatten.

(Quelle: Google Ads Support)

Das dynamische Remarketing bezieht sich auf das Verhalten der Nutzer, die man erreichen möchte. Das sind z. B. Personen, die den Kaufprozess zwar angefangen, aber nicht abgeschlossen haben. Da bei ihnen offensichtlich ein Interesse am Produkt besteht, kann man anhand von dynamischem Retargeting bestimmte personalisierte Anzeigen von Produkten oder Dienstleistungen ausspielen und dadurch Nutzer an die Kaufintention erinnern. Die Praxis zeigt, dass das dynamische Remarketing eine gute Performance aufweist sowie zu einer Steigerung der Kaufbereitschaft der Nutzer beitragen kann. Allerdings kann das dynamische Remarketing nur erfolgreich funktionieren, wenn der dazugehörige Pixel fehlerfrei funktioniert. In diesem Fall heißt das, dass er regelmäßig Events wie z. B. ViewContent senden sollte.

Das sequentielle Remarketing bietet die Möglichkeit, zu bestimmen, wann und in welcher Reihenfolge die Werbemittel dem Nutzer ausgespielt werden sollen. Außerdem können Sie durch diesen Remarketing-Typ unterschiedliche spezifischere Nutzergruppen bilden, die Sie erneut ansprechen möchten. Das erhöht die Conversion-Rate sowie die Qualität der Remarketing-Strategie.

Der letzte Remarketing-Typ ist als aktionsbasiertes Retargeting bekannt und wie sein Name verrät, wird es nur in Bezug auf bestimmte Aktionen genutzt. Zu diesem Zweck schaltet man einen Zeitplan mit dem Start und Enddatum sowie mit der Uhrzeit der Anzeige ein. Dieser Remarketing-Typ eignet sich gut für Event-Dienstleistungen, die regelmäßig stattfinden. Sie können hierbei viel Zeit sparen und den Remarketing Prozess automatisieren, solange die Zeitdaten richtig hinterlegt sind.

Remarketing Agentur internetwarriors

Benötigen Sie eine effiziente Remarketing-Strategie oder Unterstützung beim Retargeting? Unsere Remarketing-Experten von den internetwarriors aus Berlin unterstützen Sie gerne bei der Erstellung einer Retargeting-Strategie, die auf Ihre Ziele hin ausgerichtet ist. Wir erstellen die Remarketing Kampagnen, segmentieren die passenden Zielgruppen, beobachten die Performance und sorgen für eine effiziente Optimierung, die zu den besten Leistungen beiträgt. Gerne werden wir Sie auf dem Weg zum Erfolgt begleiten und beraten.

Lassen Sie sich von unserem Team aus Berlin sowie unserer Expertise im Bereich Remarketing überzeugen.

Jetzt Kontakt aufnehmen und Angebot einholen!

Search Engine Advertising

Mehr

Bing Ads

Mehr

Datenfeedoptimierung

Mehr