SEA Keine Kommentare zu So nutzen Sie AdWords Automationen clever zur Weihnachtszeit

So nutzen Sie AdWords Automationen clever zur Weihnachtszeit

Nun ist es soweit: Für viele Online Shops geht die umsatzstärkste Zeit des Jahres zu Ende. Über alle Kanäle wurde während der letzten Wochen ordentlich Gas gegeben, um auch den letzten Sale der Weihnachtssaison mitzunehmen. Dabei beginnt die Jagd nach immer neuen Umsatzrekorden von Jahr zu Jahr früher.

Monopolisten wie Amazon geben im deutschen Markt den Takt vor und hatten bereits im November mit der Cyberweek das Weihnachtsgeschäft eröffnet. Die Budgets vieler AdWords Konten dürften angesichts dieses Marketing Marathons nun voll aufgedreht sein. Aber schon kurz vor den Weihnachtsfeiertagen, wenn die Lieferung von Last Minute Einkäufen nicht mehr garantiert werden kann, brechen Suchvolumen und Konversionrates ins Bodenlose ab. Um dann nicht grundlos Geld zu verbrennen, sollten nun schon einige Vorbereitungen getroffen werden, um später nicht ins Schwitzen zu kommen.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Der kluge AdWords Kampagnen Manager greift zu diesem Zweck auf AdWords Automationen zurück, mit denen viele Prozesse zeitlich terminiert und automatisch angestoßen werden können.

Regulierungen der Kampagnenbudgets

Wie stark die Reduktion des Tagesbudgets ausfallen muss, hängt natürlich stark vom Shop und der Branche ab. Einen Richtwert lässt sich durch einen Vergleich Year To Year ziehen. Oft können sogar die meisten Kampagnen abgeschaltet werden, um nur noch die profitablen Sales über Brand und strategisch wichtige Kampagnen abzuholen. Die Höhe des Budgets können Sie unter „Automatisieren“ ==> „Tagesbudget ändern sobald“ unter „Automatische Aktion“ einstellen.

CPC der Kampagnen justierenSo können Sie Ihre Tagesbudget ändern.

Hier ist bei „Häufigkeit“ Einmal und das entsprechende Datum auszuwählen.

Tagesbudgetanpassung im Detail

Die Anpassungen des Tagesbudgets im Detail

So gelingt Ihnen die CPC Optimierung

CPC der Kampagnen justieren

Justieren Sie die CPCs der Kampagnen per Automation.

Nach dem gleichen Prinzip sollten Sie auch die CPCs der Kampagnen per Automation justieren, um diese den Kampagnenbudgets anzupassen. Hierzu wählen Sie wieder „Automatisieren“ und „Max. CPC-Gebote ändern“, wenn Sie das Anzeigenset automatisch austauschen.

Max. CPC-Gebot ändern

So ändern Sie das max. CPC-Gebot

 

Zu guter Letzt lassen sich sogar die Anzeigensets automatisch austauschen. Oft wurden für Weihnachtsaktionen eigene Text- und Bildanzeigen erstellt, die natürlich im ganzen Account nach den Feiertagen ihre Gültigkeit verlieren. Damit es im neuen Jahr nicht zu unschönen Überraschungen in Form von veralteten Anzeigen kommt, sollten Sie die Aktionsanzeigen automatisch gegen Default Anzeigen austauschen. Am einfachsten geht dies mit speziellen Anzeigen Labels. Dazu wählen Sie in AdWords unter „alle Kampagnen“ den Reiter „Anzeigen“ aus, um dort alle Weihnachtsanzeigen zu selektieren. Diese erhalten nun ein eigenes Label, z.B. „Weihnachten“.

AdWords Anzeigen pausierenAuf diese Weise können Sie Ihre AdWords Anzeigen pausieren.

Die Automation erstellen Sie nun unter Verwendung des Label Filters. Sämtliche Automationen lassen sich nun einsehen unter: „Bulk-Vorgänge“ ==> „Automatisierte Regeln“.

Bulk Vorgänge

Bearbeiten Sie die Bulk-Vorgänge.

Die so eingestellten Automationen dienen natürlich nur einer groben Neuausrichtung des Kontos. Die Auswirkungen der Optimierungen sollten Sie überwachen. Auch manuelle Feinjustierungen sind dringend nach den Feiertagen notwendig. Dennoch sparen die Automationen eine Menge Arbeit und Zeit, die Sie für wichtige Details zur Verfügung haben.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Was wir für Sie tun können

Sie wollen bei Ihren AdWords Anzeigen die Möglichkeit der Automation nutzen, wissen aber nicht wie? Sie benötigen fachmännische Unterstützung in diesem Bereich? Dann kontaktieren Sie die internetwarriors GmbH. Unsere zertifizierten AdWords Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × zwei =