SEOTagged  6 Kommentare zu YouTube SEO – Ranking vom YouTube Kanal optimieren

YouTube SEO – Ranking vom YouTube Kanal optimieren

YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt und die am dritthäufigsten besuchte Seite nach Google und Facebook. Die Plattform verzeichnet über 1,9 Milliarden monatlich aktive Nutzer. Allein auf mobilen Endgeräten erreicht YouTube mehr 18-49-Jährige als Nachrichtensender und Kabelfernsehen. Die Videoplattform YouTube ist in über 91 Ländern verfügbar, in denen die Nutzer innerhalb von 80 verschiedenen Sprachen navigieren können.

Nutzen von YouTube SEO

Viele Unternehmen nutzen die Videoplattform als effektiven und reichweitenstarken Online Marketing Kanal für beispielsweise:

  • Kundengewinnung und -bindung
  • Markenbekanntheit
  • Steigerung von Traffic

Die große Anzahl an Kanälen und Videos auf YouTube bedeutet eine starke Konkurrenz. YouTube SEO hilft das Ranking der Videos und des Kanals zu verbessern. Um für die wichtigsten Keywords in der YouTube-Suche gefunden zu werden bzw. zu ranken, müssen Sie mehr tun als ein hochwertiges Video hochzuladen.

Jeder kann Videos kostenfrei auf YouTube hochladen. Bei Eigenproduktion sind die Kosten meist geringfügig. Daher laden inzwischen auch viele kleinere Unternehmen YouTube Videos hoch. Diese sind jedoch oft nicht qualitativ hochwertig und nicht erfolgreich. Ziehen Sie ein externe Video- bzw. Content Agentur heran, so haben Sie für viel Geld ein qualitativ hochwertiges Video, aber der Erfolg ist trotz dessen nicht garantiert. Denn nicht nur die Videos selbst, aber auch der eigene YouTube Kanal und die gesamten Aktivitäten können einen maßgeblichen Einfluss auf das YouTube Ranking haben.

Konkurrenzanalyse auf YouTube

In den Suchergebnissen von YouTube werden sowohl Videos, als auch Kanäle und Playlisten angezeigt. Das Ziel ist es, relativ weit oben platziert und gesehen zu werden.

Einen ersten Überblick über das Marktumfeld kann eine Konkurrenzanalyse geben. Eine YouTube Suche nach relevanten Keywords des eigenen Themenbereichs liefert Videos, Kanäle und Playlisten. Dieselben Marken haben im Durchschnitt 2,4 Kanäle. Als Inspiration können Sie sich den YouTube Kanal von LEGO anschauen. LEGO ist der zurzeit beliebteste Markenkanal mit über 6 Milliarden Aufrufen und knapp 8 Millionen Abonnenten.

Falls Sie Werbeanzeigen auf YouTube schalten möchten bzw. in Ihren Videos, ist ein ausschlaggebender Punkt für mehr Videoaufrufe und eine längere Verweildauer TrueView. Mit der Funktion von TrueView kann der Nutzer angeben, zu welchen Interessens- und Themengebieten er gezielt Werbespots angezeigt bekommt. Zuschauer, die TrueView-Werbespots komplett oder mindestens 30 Sekunden lang anschauen, besuchen oder abonnieren 23-mal wahrscheinlicher den Markenkanal, informieren sich mehr über die Marke oder teilen das Video.

Marken, die TrueView im YouTube SEO nutzen, verzeichnen einen Anstieg der Videoaufrufe von bestehenden Inhalten um 500%, nachdem sie neue Videos posteten.

YouTube SEO Rankingfaktoren – Kanal

Dank einer Vielzahl an Rankingfaktoren ist die Optimierung für YouTube ein komplexes Thema. Wir geben in den folgenden Abschnitten Tipps und Hinweise zum YouTube SEO, um ein besseres Ranking der Videos zu erzielen. Wir haben Optimierung der Rankingfaktoren für YouTube in zwei Teile gegliedert. Dieser erste Teil befasst sich mit der Thematik den YouTube Kanal zu optimieren.

Ein wichtiger Rankingfaktor bei YouTube ist der Channel Trust bzw. Channel-Vertrauen. Je höher die Veröffentlichungsfrequenz, das Engagement, die Zahl der Abonnenten sowie das Alter des YouTube Kanals, desto höher stuft YouTube den Channel Trust ein.

Channel Trust Faktoren zusammengefasst:

  • Name des Kanals
  • Beschreibung des Kanals
  • Anzahl der Views
  • Anzahl der Abonnenten
  • Aktivität im Kanal (Häufigkeit des Uploads, Datum des zuletzt hochgeladenen Videos)
  • Alter des Kanals
  • Backlinks des Kanals

Der Name des YouTube Kanals ist bestenfalls, falls nicht schon vergeben, Ihr Unternehmensname bzw. Markenname. Benutzen Sie eine einfalls- und inhaltsreiche sowie stets aktuelle Kanalbeschreibung. Die Kanalbeschreibung sollte ebenfalls Verlinkungen zu Ihrer Webseite und weitere vorhandene Social Kanäle enthalten sowie kanalrelevante Suchbegriffe bzw. -anfragen.

 

Kanalbeschreibung des YouTube Kanals von Lego
Abb. 1 YouTube Kanalbeschreibung – LEGO

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Erstellen Sie einen interessanten und aussagekräftigen Header und Avatar für Ihren YouTube Kanal. Die empfohlene Größe für den Header ist 1.546 x 423 Pixel und für den Avatar maximal 240 x 240 Pixel.

Screenshot eines YouTube Banners T-Series
Abb. 2 YouTube Banner – T-Series

 

Um Nicht-Abonnenten, die Ihren YouTube Kanal zum ersten Mal sehen, abzuholen, erstellen Sie ein Begrüßungsvideo bzw. Trailer. Dazu rät auch YouTube. Der Kanal wird vorgestellt und Nicht-Abonnenten ausgespielt. Sie können den Inhalt im Bereich des Kanals nach eigenem Belieben gestalten.

Halten Sie die Kanalvorstellung interessant sowie kurz und knapp. Erklären Sie, wer Sie sind, was den Nutzer auf Ihrem YouTube Kanal erwartet und wann es neue Uploads gibt. Das Begrüßungsvideo sollte nicht länger als eine Minute dauern, aber in der gegebenen Zeit dem Nutzer gute Gründe geben, Ihren Kanal zu abonnieren mit einer direkten Aufforderung.

YouTube SEO Reihe – Teil 2

Den nachfolgenden Teil der YouTube SEO Reihe finden Sie hier.

Der zweite Teil der YouTube SEO Reihe befasst sich mit der Optimierung eines YouTube Videos. Dort erhalten Sie Tipps und Tricks von der Produktqualität bis hin zur Videobeschreibung.

Fazit zu YouTube SEO

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der YouTube Rankingalgorithmus komplex ist. Um die Videoplattform erfolgreich zu nutzen, zahlt es sich aus, sich eine Autorität zu erarbeiten, indem regelmäßig Videos hochgeladen und verbreitet werden.

Es ist zudem von Vorteil, sich aktiv in der YouTube Community zu beteiligen – Kommentare unter relevanten Videos zu schreiben, Videos zu favorisieren, Kanäle zu abonnieren und sich direkt mit anderen Nutzern zu vernetzen. Wie auch in anderen Social Communities sollte ausreichend Zeit für die Interaktion innerhalb einer Community eingeplant werden.

 

YouTube SEO der internetwarriors

Wenn Sie Unterstützung für den Aufbau und die Optimierung Ihres YouTube Kanals benötigen, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam eine individuelle YouTube Strategie, bauen Ihren YouTube Kanal auf, pflegen die Inhalte und betreuen alle Videokampagnen vom Upload bis zur Bewerbung der Videos.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

6 Kommentare zu “YouTube SEO – Ranking vom YouTube Kanal optimieren

  1. Vielen Dank für diesen tollen Artikel, Herr Zawierucha. Ich möchte hinzufügen, dass Video Suchmaschinenoptimierung ein laufender Prozess ist, der im Grunde nie abgeschlossen sein kann und regelmäßig angepasst werden muss an die sich laufend verändernden Suchalgorithmen der Suchmaschinen. Was unbedingt jeder tun sollte, das wäre die Verwendung von Videos z.B. für die Programmierung von Video Landingpages, Facebook-Apps oder auch einfach auf Messen, Wartezimmern etc etc. Niemand sollte sich nur auf versprochene Suchmaschinenoptimierungen verlassen, sondern zusätzlich auf seinen eigenen kreativen Geist bei der Verwendung des Videos in sämtlichen Werbekampagnen setzen.

    Viele Grüße, Thomas Frasch

  2. Alles sehr gut und sinnvoll erklärt. Sehr wichtig finde ich einfach gut abgestimmte Metadaten und den Zuschauer möglichst lange fesseln zu können. Denn die durchschnittliche Wiedergabezeit wird von Google (laut Playbook) sehr hoch eingeschätzt.

  3. Interessanter Input zum Thema YouTube SEO auf jeden Fall. ich selber habe einen Kanal und versuche laufend meine Videos an mehr Leute zu bringen! Hier sind auf alle Fälle wertvolle Tricks, Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + drei =